Sonntag, 05.06.2022, 12 h

Öffentliche Führung

Die Teilnehmer erfahren Interessantes und Amüsantes zu Kunst, Künstlern und Gebäude. Treffpunkt ist im Eingangsbereich des Museums.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. 06471 / 39081 oder info@rosenhang-museum.de

Eintritt Erwachsene 12 €, Kinder 6 € einschließlich Führung.

Dienstag, 10. Mai 2022, 13-16 h

Malen mit der Künstlerin Helga Berg-Dooremanns

 

Helga Berg-Dooremans wird mit Interessierten auf kleinen Holztafeln den Entstehungsprozess ihrer Bilder von der Motivfindung bis zur Zeichnung und auch ersten Kolorierung mit Pastellkreide nachvollziehen.
Ziel ist es, eine Holzoberfläche mit künstlerischem Blick neu zu entdecken.

Anmeldung unter info@rosenhang-museum.de oder 06471/39081- Kostenbeitrag 9€.

Donnerstag, 23. Juni 2022, 19 h

Freitag, 24. Juni 2022, 19 h

„Mr. President: I walk the line” von Musik-Theater “nurCash”.

Eine Collage über die USA zwischen 1955 und 2003.

Im Fokus 15 Tage, an denen Songs von Johnny Cash erschienen sind. Übersetzte Textauszüge, Zeitungsartikel der „New York Times“ und Zitate der amerikanischen Präsidenten verbinden sich „gespielt“ in 15 Szenen mit Anekdoten aus Cashs Leben, einem Blick auf die Mode der Damenmäntel, und der Basketball-Mannschaft „Lakers“.

Zugegeben subjektiv, sehr kontrastreich, lebendig, manchmal komisch und manchmal gruselig. Und am Ende jeder Szene spielt das Ensemble „nurCash“ den „Song des Tages“ live.

Unser Sänger hat Johnny Cash zwei Mal als Begleitmusiker amerikanischer Country-Stars in den USA getroffen, und veranstaltete mit den Gründungsmitgliedern von „nurCash“ 2011 eine Tournee mit Johnnys Songs durch hessische Gefängnisse.

Um zu zeigen, wie aktuell die meisten Lieder heute noch sind, wurde das Stück „Mr. President: I walk the line“ geschrieben.

Weitere Informationen finden Sie auf www.nur-cash.com

Eintritt incl. Besuch des Museums 24 €

Karten sind im Museum an der Kasse erhältlich – bereits 2019 gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

Einlass ab 17 h – Sie können vorher in aller Ruhe das Museum besichtigen